Mehr Konversationen

Mehr Interaktionen

Mehr Kunden - Besucher - Gäste

Niedrige Besucherzahlen auf Ihrer Website? Das muss nicht sein, legen Sie den SEO Turbo ein!

Was ist SEO?

SEO ist eine Abkürzung und steht für den englischen Begriff „Search Engine Optimization“, der auf Deutsch nichts anderes als Suchmaschinenoptimierung bedeutet. Darunter versteht man per Definition alle Maasnahmen die dazu führen, dass eine Webseite in den organischen, also unbezahlten Suchergebnissen der Suchmaschinen zu relevanten Suchbegriffen möglichst weit vorne steht.

Wenn Sie einmal Ihr eigenes Suchverhalten bei Google, Bing und Co. reflektieren, dann werden Sie sich schnell die Antwort auf die Frage geben können, warum es wichtig ist in den Suchergebnissen möglichst weit oben zu stehen.
In der Regel klicken wir nach einer Suchmaschinenbefragung nämlich auf eins der ersten drei bis sechs Ergebnisse. Da die obersten Einträge bezahlte Anzeigen sind, bekommen de facto also nur die Top-Platzierungen viele Klicks ab. Webseiten die nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse stehen, erhalten kaum Besucher von Suchmaschinen. Oder wann haben Sie sich zuletzt die Ergebnisse auf den Folgeseiten angeschaut? Wahrscheinlich Nie!

Ziele der Suchmaschinenoptimierung

Je besser eine Webseite unter einem Suchbegriff rankt, desto besser ist ihre Sichtbarkeit, desto höher ist die Klickrate, desto mehr Besucher können verzeichnet werden und desto grösser ist im Idealfall auch der Umsatz. Und um nichts anderes geht es letztlich, als um die Optimierung des Umsatzes oder zumindest um die Steigerung des Bekanntheitsgrads. Um im Pool der Milliarden Webseiten nicht unterzugehen und überhaupt wahrgenommen zu werden, bedient man sich der Suchmaschinenoptimierung.

Das wir mit den ersten Suchergebnissen bereits zufrieden sind, liegt an den Algorithmen der Suchmaschinen. Anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Kriterien bestimmt der Algorithmus die Platzierung jeder in den Index der Suchmaschine aufgenommenen Webseite. Der Algorithmus von Google ist mittlerweile so ausgefeilt, das er auf Basis unserer Suchanfrage, aber zum Beispiel auch unseres bisherigen Suchverhaltens und unserer geografischen Position, in absteigender Relevanzfolge Suchergebnisse präsentiert, die unser Bedürfnisse nach Information oder Unterhaltung in nahezu 100 Prozent aller Fälle optimal befriedigen.

Keyword Analyse

Am Anfang steht immer die Keyword Analyse

Sichtbarkeit

Nach ersten Maasnahmen sollte die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zunehmen

Position

Eine gute Sichtbarkeit bedeutet nicht gleich eine gute Position in den Suchergebnissen

Klickrate

Der Erfolg lässt sich aus den tätsächlichen Klickraten bestimmen

Besucherverhalten

Klicks sind wenig wert, wenn der Besucher nicht das findet wonach er sucht

Zielerreichung

Alle SEO Anstrengungen sind fehlgeschlagen wenn das Ziel nicht erreicht wurde

Lust auf mehr SEO bekommen?

Zu mehr Performance
Wir reden nicht nur über SEO, sondern helfen Ihnen eine bessere Performance zu erzielen.